Steve Okunola

Steve Okunola

Steve wohnt in Niedersachsen. Im Jahr 2006, zu dem Zeitpunkt Mitglied in einer christlichen Freikirche, durfte er das Verständnis der Torah durch das Lesen der heiligen Schrift erkennen. Zwei weitere Jahre bewegte er sich noch in christlichen Kreisen, bis er im Jahr 2008 die Bedeutung von Israel, als Bundesvolk, klarer Verstand. Es war plötzlich klar, dass Gottes Plan für Israel noch heute gültig war, und dass dieses Volk eine besondere Rolle in der Erlösung der Welt noch spielen wird.

In diesem Jahr fing er an, das Lernen der hebräischen Sprache vorzubereiten. Heute bevorzugt er es, in kleineren Hausgemeinden sich mit anderen Gläubigen zu versammeln, welche die Torah Gottes als Ausrichtung des Glaubenslebens aufs Herz geschrieben haben können. Dieses ist ein Wirken des Geist Gottes und nur Gottes Führung kann Seine Gemeinde sammeln.

Wenn du Steve einladen möchtest, bei dir in der Gemeinde oder in deinem Hauskreis mal zu sprechen, kontaktiere ihn gerne über das Kontaktformular.

Weitere Seiten: Youtube, Twitter, Facebook.